Die Idee einen Fanclub zu gründen kam eher zufällig zustande, als Marcus Huber und Andree Wißmann sich während einer Zugfahrt nach Feierabend über Fußball und Bayern München unterhielten.

Kurz darauf hatte man die notwendigen Informationen zur Gründung eines Fanclubs in Erfahrung gebracht.

Nun stellte sich die Frage, ob sich genügend Gleichgesinnte finden würden um die notwendige Mitgliederzahl zu erreichen.

Dafür wurde zunächst eine provisorische Mitgliederliste im Sportheim des SV Uetze 08 ausgehängt. Schon nach kurzer Zeit hatte man die erforderlichen 25 Mitglieder zusammen.

Seit dem 01.08.2007 sind wir nun offizieller FC Bayern München Fanclub
(Fanclub-Nummer: 99903000).

Auf der ersten Mitgliederversammlung am 08.09.2007 wurden bei einer „zünftigen Brotzeit“ die Inhalte und Ziele des Fanclubs festgelegt.

Es wurde u. a. eine eigene Satzung entworfen und der Vorstand gewählt. Seitdem trifft sich der Fanclub einmal im Quartal zur gemeinsamen Sitzung.

Neben den Besuchen von Spielen des FC Bayern beteiligt sich der Fanclub auch an anderen Aktivitäten (z. B. Zwiebelfest, Fußballturnier).

Der Fanclub besteht zurzeit aus 58 Mitgliedern zwischen 5 und 58 Jahren.